Füllberechnung eines Öltanks – Der reine Wahnsinn

11. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Sonstiges

Sie befinden sich hier:

Empfehlung …

Genau dieser Satz hat mich monatelang begleitet, weil einige Daten einfach nicht vorgelegen haben. Jemand stirbt in der Familie, und nun steht man vor zig Baustellen! Was für Dramen sich da teilweise abspielen können, wurde mir in den vergangen Monaten sehr bewusst. Die Eiszeit in Deutschland wurde langsam eingeläutet. Die Haus- und Nebenkostenabrechnung für die Mietwohnung wurde fällig. Versicherungen mussten gekündigt, verändert und teilweise neu abgeschlossen werden. Mein Leben als Hausverwalter in Spe begann am 21.08.2009. Der Tag, als mein Schwiegervater in Spe in seinen geliebten Bergen den Unfalltod gefunden hat.

Das sind die Fakten: 4 Tanks mit einem maximalen Gesamtvolumen von 8300 Liter (150cm)
Aufgrund der Luft und Schlamm, die in diesen Tanks wohl immr vorhanden sind, muss ein Abschnitt der Füllmenge vom Gesamtvolumen abgezogen werden. Laut alten Unterlagen waren es 15cm oben, und 15cm unten. Aus Notizzetteln habe ich dann die Info gefunden, dass man die Tanks bis maximal 133cm füllen darf. Durch diese Daten habe ich mir dann per Dreisatz eine kleine Excelliste erstellt, damit man jederzeit einen Stand ermitteln kann (siehe Bild).

Öltankberechnung einer Ölheizung

Zum Glück gab es schon Daten, die mir die Berechnung des Füllstandes vereinfachten. Es gibt aber auch Fälle, die weniger Ansatzpunkte haben! Um denen aber auch eine Berechnung zu ermöglichen, gibt es die Kreisabschnittsberechnung. Umrechnung von Volumen, also beispielsweise von Liter auf cm³ kann man auf Convertworld.com machen, jedoch ganz hilfreich kann aber eine Peiltabelle sein. Somit kann man sich erste Ansatzpunkte erarbeiten, die man für die Berechnungen zu Nachtanken benötigt.

Eine Tendenz der Heizölpreise kann man sich hier anschauen: Heizöl/Preisentwicklung

Svenna
Folgt mir...

Svenna

Ich bin ein Überzeugungstäter und möchte anderen Mietern und Vermietern mit meinen Seiten helfen.
Svenna
Folgt mir...

Letzte Artikel von Svenna (Alle anzeigen)


Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen