Winterräumdienst – Wichtige Information für Mieter

Winterräumdienst – Wichtige Information für Mieter

Winterräumdienst – Der Winter ist eingetroffen und es stellt sich wieder die Frage, wer räumt wann und wo. Aber egal, ob Eigentümer, Hausmeister, Räumdienst oder Mieter – folgende Grundregeln gelten praktisch immer:

  • Winterdienst muss werktags in der Regel von 7 bis 20 Uhr geleistet werden, an Sonn- und Feiertagen ab 8 Uhr oder 9 Uhr.
  • Gefegt und gestreut werden müssen der Bürgersteig vor dem Grundstück, der Hauseingang sowie die Wege zu Mülltonnen und Garagen.
  • Die Gehwege vor dem Haus müssen mit einer Mindestbreite von einen Meter  geräumt werden, so dass zwei Fußgänger aneinander vorbeigehen können. An Hauptverkehrs- und Geschäftsstraßen muss ein mindestens 1,5 Meter breiter Streifen geräumt werden. Für die Wege zu den Mülltonnen oder Garagen gilt eine Mindestbreite von 0,5  Metern.
  • Bei Glatteisbildung muss sofort gestreut werden. Auftaubeschleuniger wie Salz oder Harnstoffe sind in vielen Städten verboten. Empfohlen werden Sand oder Granulat.
  • Je nach Witterungsverhältnissen muss im Laufe des Tages auch mehrmals gefegt und gestreut werden. Ist wegen anhaltenden Schneefalls eine Beseitigung sinnlos, entfällt die Räumpflicht – dann muss erst wieder gefegt werden, wenn es aufgehört hat zu schneien.
  • Stürzt ein Passant vor dem Haus, kann er von dem Streupflichtigen Schadensersatz und unter Umständen auch Schmerzensgeld fordern. Allerdings muss er sich ein Mitverschulden anrechnen lassen, wenn er leichtfertig oder unvorsichtig war und zum Beispiel ohne Weiteres erkennen konnte, dass der Gehweg nicht gestreut und nicht gefegt ist.
Svenna
Folgt mir...

Svenna

Ich bin ein Überzeugungstäter und möchte anderen Mietern und Vermietern mit meinen Artikeln und Seiten zum Thema Mietrecht - Rechte und Pflichten - u.v.m. - helfen.
Svenna
Folgt mir...

Svenna

Ich bin ein Überzeugungstäter und möchte anderen Mietern und Vermietern mit meinen Artikeln und Seiten zum Thema Mietrecht - Rechte und Pflichten - u.v.m. - helfen.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen