Wann darf der Vermieter die Wohnung eines Mieters besichtigen?

8. April 2015 | Von | Kategorie: Mieter - Rechte und Pflichten

Sie befinden sich hier:

Empfehlung …

Diese Frage habe ich mir eigentlich nie gestellt, seit ich ein Vermietobjekt mit betreue. Natürlich ist mir bewusst, dass ich als „Vermieter“ nicht in die Wohnung „meiner“ Mietwohnung hineinplatzen kann. Ich habe für mich, unabhängig was im Mietvertrag geregelt werden muss und was juristische Formalien angeht, immer die Betriebs- Nebenkostenabrechnung im Hinterkopf. Um eine rechtlich einwandfreie Betriebs- und Nebenkostenabrechnung erstellen zu können, muss ich Zähler und Werte in der Wohnung des Mieters ablesen.

Auch gibt es Pflichten des Vermieters => Rauchwarnmelderüberprüfung (Sicht- und Funktionsprüfung). Versicherungstechnisch sollte ich dieser Überprüfung nachkommen, denn bei einem Brandfall könnte es unter Umständen recht teuer werden.

Für mich habe ich daher einen sicheren Weg eingeschlagen, um rechtlich abgesichert zu sein und dem Mieter das Gefühl zu geben, nicht zu neugierig zu erscheinen. Privatsphäre ist das A und O von jedermann und es ist ein Grundrecht. Einfacher ist es, wenn man einen guten Draht zum Mieter hat – daran müssen zwangsläufig beide Seiten arbeiten, dann ist ein Zwischenbesuch immer möglich und willkommen… vielleicht auch mal zum Grillabend?!

 

Als Grundsatz gilt aber:

Die Eigentümer, Hausverwaltungen und Vermieter haben nur dann das Besichtigungsrecht einer Mietwohnung, wenn es dafür einen konkreten und triftigen Grund gibt. Dieser liegt z. B. vor, wenn Anhaltspunkte für Schäden in der Mietwohnung besprochen, Messvorrichtungen (u. a. elektronische Heizkostenverteiler) abgelesen oder Modernisierungsmaßnahmen vorbereitet werden müssen.

Irgendwelche Klauseln im Mietvertrag zu verankern, dass man in angemessenen Abständen die Wohnung besichtigen möchte, wird vor Gericht nicht ausreichend sein.

Svenna
Folgt mir...

Svenna

Ich bin ein Überzeugungstäter und möchte anderen Mietern und Vermietern mit meinen Seiten helfen.
Svenna
Folgt mir...

Letzte Artikel von Svenna (Alle anzeigen)


Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen